Facettenreicher Südosten ab Adelaide - Superior

21 Tage ab Adelaide bis Sydney
ab € 2.610,00

Auf dieser abwechslungsreichen Reise lernen Sie die Höhepunkte der Bundesstaaten New South Wales, Victoria und South Australia kennen. Lassen Sie sich von wunderschönen Bergpanoramen, pulsierenden Metropolen, atemberaubenden Küstenlandschaften und der vielfältigen Tierwelt beeindrucken.

1. - 2. Tag (1xF)

Adelaide - Kangaroo Island (264 km)

Nach der Übernahme Ihres Mietwagens verlassen Sie Adelaide. Nach kurzer Fahrt setzen Sie von Cape Jervis mit der Fähre nach Kangaroo Island über. Genießen Sie zwei volle Tage, um die Naturwunder der Insel zu erkunden. Besuchen Sie den Flinders Chase Nationalpark, wo Sie Kängurus und andere heimische Tiere beobachten können. Bestaunen Sie die bizarren Remarkable Rocks und Admiral's Arch mit der dort ansässigen Kolonie neuseeländischer Pelzrobben.

Kangaroo Island Wilderness Retreat o.ä.

3. Tag (F)

Kangaroo Island - Victor Harbor (217 km)

Mit der Fähre geht es zurück zum Festland und nach kurzer Fahrt erreichen Sie Victor Harbor. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wie wäre es z.B. mit dem Besuch von Granite Island (optional)? Die Insel ist über eine Holzbrücke mit dem Festland verbunden und durch eine von Pferden gezogene Straßenbahn erreichbar.

Victor Lifestyle Properties o.ä.

4. Tag (F)

Victor Harbor - Barossa Valley (125 km)

Sie fahren nun Richtung Norden über die Fleurieu Peninsula zu Ihrer Unterkunft im Barossa Valley. Lassen Sie den Tag bei einem Glas Wein ausklingen (optional).

Barossa Shiraz Estate o.ä.

5. - 6. Tag (2xF)

Barossa Valley - Grampians Nationalpark (508 km)

Auf der Fahrt in Richtung Westen erreichen Sie heute Victoria und schließlich Halls Gap, dem Tor zum Grampians Nationalpark. Gehen Sie nach Ankunft auf eine erste Wanderung, um die Umgebung zu erkunden. Empfehlenswert ist ein Besuch des Brambuk Aboriginal Cultural Centre (optional). Der folgende Tag steht zur freien Verfügung, um die Natur zu genießen. Unternehmen Sie eine längere Wanderung am Fuße der McKenzie Falls und der Hollow Mountains und lassen Sie sich von den Ausblicken begeistern.

DULC o.ä.

7. Tag (F)

Grampians Nationalpark - Warrnambool (167 km)

Sie fahren nach Warrnambool, dem heutigen Tagesziel.

The Deep Blue o.ä.

8. Tag

Warrnambool - Apollo Bay (160 km)

Heute entdecken Sie mit der Great Ocean Road eine der schönsten Küstenstraßen der Welt. Machen Sie unterwegs an den spektakulären Felsformationen wie den berühmten Twelve Apostels oder London Arch einen Stopp, um die atemberaubende Kulisse zu genießen.

Captain’s at the Bay o.ä.

9. Tag (F)

Apollo Bay - Mornington Peninsula (192 km)

Sie reisen die Küste entlang nach Queenscliff. Machen Sie einen Abstecher in den Otway Ranges Nationalpark mit seinem subtropischen Regenwald oder zum weißen Leuchtturm von Cape Otway, bevor Sie mit der Fähre nach Sorrento übersetzen. Anschließend durchfahren Sie die schöne und noch relativ unbekannte Mornington Peninsula. Die Halbinsel ist bei den „Melbournians“ nicht zu Unrecht beliebt. Hier können Sie kulinarische Genüsse erleben, Weine probieren, mit Delfinen schwimmen, in Gärten spazieren gehen oder ein entspanntes Bad in den heißen Quellen nehmen.

Flinders Hotel o.ä.

10. - 11. Tag (2xF)

Mornington Peninsula - Melbourne (103 km)

Sie verlassen Mornington Peninsula in Richtung Norden und erreichen Melbourne, die Hauptstadt des Bundesstaates Victoria und zweitgrößte Stadt Australiens. Genießen Sie einen freien Tag, um die Sehenswürdigkeiten von Melbourne auf eigene Faust zu erkunden. Lassen Sie sich von der viktorianischen Architektur und den eleganten Boulevards begeistern. Gehen Sie auf eine Fahrt mit der kostenlosen Straßenbahn, die Melbournes Zentrum umrundet und Sie zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten bringt.

Crown Promenade Melbourne o.ä.

12. Tag (F)

Melbourne - Phillip Island (143 km)

Heute treten Sie Ihre nächste Etappe an, die Sie nach Phillip Island führt. Phillip Island ist bekannt für seine Pinguine, die jeden Abend nach ihrer Jagd im Meer an den Strand kommen und dort zu ihren Nestern watscheln.

Holmwood Guesthouse o.ä.

13. Tag

Phillip Island - Wilsons Promontory Nationalpark (207 km)

Auf dem Weg nach Foster, nahe des Wilsons Promontory Nationalparks, können Sie diesen Nationalpark auf einer Wanderung erkunden, bevor Sie zu Ihrer heutigen Unterkunft gelangen.

Prom Country Lodge o.ä.

14. Tag (F)

Wilsons Promontory Nationalpark - Lakes Entrance (229 km)

Nach einer idyllischen Fahrt erreichen Sie Lakes Entrance im Herzen der Gippsland Lakes. Beeindruckende Küstenlinien und bis zu 700 m hohe Berge machen die südlichste Spitze des australischen Festlandes vor allem für Wanderer und Naturfreunde attraktiv.

Lakes Entrance Waverley House Cottages o.ä.

15. - 16. Tag (1xF)

Lakes Entrance - Mallacoota Inlet (190 km)

Durch Wälder fahren Sie zum Mallacoota Inlet. Inmitten einer Seen- und Buschlandschaft, können Sie die vielfältige Tier- und Vogelwelt beobachten oder mit dem Boot die Flussläufe des Croajingolong Nationalparks erkunden (alles optional). Die nahen Strände laden zum Sonnenbaden ein und Wanderwege machen Lust auf eine aktive Erkundung.

Gipsy Point Lakeside Boutique Resort o.ä.

17. Tag (F)

Mallacoota Inlet - Narooma (201 km)

Sie überqueren die Grenze zu New South Wales und erreichen Ihr Tagesziel Narooma.

The Whale Inn & Restaurant o.ä.

18. - 19. Tag (2xF)

Narooma - Jervis Bay (180 km)

Die Fahrt führt Sie entlang der schönen Küste nach Huskisson an der Jervis Bay. Unterwegs laden kleine Orte oder Nationalparks zu Stopps ein. Die Jervis Bay ist bekannt für ihre wunderschönen Strände und eignet sich hervorragend für Buschwanderungen, Tauchen und Schnorcheln sowie Kajaken. Nutzen Sie Ihren freien Tag für eine Bootsfahrt in der Bucht, bei der Sie mit Glück Delfine beobachten können (optional).

Paperbark Camp o.ä.

20. Tag (F)

Jervis Bay - Blue Mountains (260 km)

Sie verlassen die Jervis Bay und machen sich auf den Weg in die Blue Mountains. Legen Sie in Kiama einen Stopp beim berühmten Blow Hole mit seiner sprühenden Wasserfontäne ein.

Old Leura Dairy o.ä.

21. Tag (F)

Blue Mountains - Sydney (100 km)

Erkunden Sie die „Blauen Berge“ auf einer Wanderung und besuchen Sie die faszinierenden Jenolan Höhlen. Genießen Sie Ausblicke auf einzigartige Felsformationen, wie die Three Sisters bei einer Fahrt mit der Gondelbahn (optional). Schließlich führt Sie die letzte Etappe nach Sydney, wo Sie den Mietwagen wieder zurückgeben und Ihre schöne Reise endet.

merken teilen

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Diana Oppitz +43-(0)5223-93083 Jetzt unverbindlich anfragen!
E-MAIL Reiseanfrage stellen Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.
mehr entdecken