Argentinien - Aktivurlaub

Aktivurlaub in Argentinien

Von Wanderungen und Reitausflügen

Ob zu Fuß oder hoch zu Ross - Argentiniens traumhafte Landschaft wartet darauf, von Ihnen entdeckt und erkundet zu werden!

Argentinien bietet verschiedene Möglichkeiten für einen Aktivurlaub. Ausgiebige Wanderungen in der faszinierenden Natur sowie aufregende Reitausflüge in der Pampa: Aktiv in Argentinien? Kein Problem!

Wandern in Argentinien

Argentinien bietet tolle Landschaften und eine großartige Natur, die Sie am besten zu Fuß beim Wandern erkunden. Bei einem Aktivurlaub in Argentinien stehen Ihnen zahlreiche reizvolle Tageswanderungen zur Auswahl, aber auch längere Wanderstrecken, die es auf verschiedenen Tagesetappen zu bewältigen gilt. 

Reiten in Argentinien

Bei dem Besuch einer Ranch, Estancia oder Farm in Argentinien gehört ein Ausritt auf einem Pferd einfach dazu. Auch Reitneulinge werden hier die Möglichkeit haben, erste Erfahrungen mit diesen grazilen Tieren zu machen.

Reiten in Argentinien, das gehört nicht nur zum Pflichtprogramm, sondern ist auch perfekt für einen Aktivurlaub in Argentinien. Entdecken Sie das Leben der Gauchos auf einer Farm, Ranch oder Estancia. Besuchen Sie auf dem Pferderücken den Gran Chaco, Rio Paranà, Misiones, die Iguazú-Wasserfälle, Mesopotamien, Rio de la Plata, Buenos Aires, Pampas, Sierras Pampeanas, Sierras de Córdoba, Sierra de Famatina, La Rioja, Laguna del Carbón.

Sie planen einen Aktivurlaub in Argentinien? Gern stellen wir Ihnen ein entsprechendes Programm zusammen. Wenden Sie sich einfach an unsere erfahrenen Reiseexperten!

Stöbern, entdecken, planen: Gerne erstellen wir anhand der Beispiele auch individuelle Reisen.