Abenteuerliches Cape York

7 Tage ab / bis Cairns
ab € 3.035,00

Die Erkundung der Cape York Halbinsel im Allradfahrzeug ist eines der letzten Abenteuer Australiens. Es erwarten Sie faszinierende Einblicke in die Kultur und Geschichte der Region und eine beeindruckende, abwechslungsreiche Landschaft mit kristallklaren Quellen und gewaltigen Termitenhügeln.

1. Tag (MA)

Cairns - Cooktown (236 km)

Morgens beginnt Ihr Abenteuer mit der Fahrt entlang der landschaftlich schönen Küste mit dem Cape Tribulation in den unter Weltnaturerbe stehenden tropischen Daintree Nationalpark. Über den rauen Bloomfield Track (wetterabhängig) geht die Fahrt weiter auf Allradpisten und durch Flussläufe, immer auf der Suche nach den spektakulärsten Aussichten. Nach einem Halt im legendären Lion’s Den Pub und am Black Mountain erreichen Sie das historische Cooktown. Bei einem Rundgang wandeln Sie auf den Spuren von Captain Cook, bevor Sie Ihr Zimmer für die Nacht beziehen können.

Sovereign Resort Hotel o.ä.

2. Tag (FMA)

Cooktown - Musgrave (279 km)

Sie fahren weiter gen Westen in das Outback und besuchen die Aborigine-Felsmalereien am Split Rock. Im Anschluss erkunden Sie den Lakefield Nationalpark mit von Seerosen bedeckten Tümpeln, zahlreichen Beuteltieren und einer großartigen Vielfalt an Vögeln (wetterabhängig). Nach unvergesslichen Eindrücken erreichen Sie die alte Telegrafenstation von Musgrave, die heute eine aktive Rinderfarm ist.

Musgrave Telegraph Station o.ä.

3. Tag (FMA)

Musgrave - Weipa (365 km)

Am Morgen fahren Sie über die alte Goldgräberstadt Coen und das malerische Archer River in die Minenstadt Weipa. Genießen Sie gegen Abend den spektakulären Sonnenuntergang über den Golf von Carpentaria.

Albatross Hotel oder Heritage Motel o.ä.

4. Tag (FA)

Weipa - Bramwell Station (263 km)

Der Morgen steht Ihnen zur freien Verfügung, um die Ortschaft Weipa auf eigene Faust zu erkunden. Gegen Mittag fahren Sie über Batavia Downs zum Wenlock River und weiter zu einer typisch australischen Rinderfarm, die das heutige Etappenziel ist.

Bramwell Station o.ä.

5. Tag (FMA)

Bramwell Station - Cape York (183 km)

Erleben Sie Allradabenteuer und viel Spaß auf dem bekannten Telegraph Track durch Cape York’s einzigartige Wildnis mit gigantischen Termitenhügeln, kristallklaren Flussläufen, fleischfressenden Kannenpflanzen und urzeitlichen Palmen. Das Mittagessen nehmen Sie an den malerischen Fruit Bat Falls ein und können sich dort auch im klaren Quellwasser bei einem Bad erfrischen. Nach Überquerung des gewaltigen Jardine River mit der Fähre erreichen Sie Seisia, den idealen Ausgangsplatz für die Ausflüge am folgenden Tag.

Seisia Holiday Park o.ä.

6. Tag (FMA)

Cape York Peninsula

Der heutige Tag wird Ihnen unvergesslich bleiben. Sie besuchen die nördlichste Spitze des australischen Festlandes und Somerset, einst Heimat der legendären Jardine Familie (wetterabhängig). Das Mittagessen nehmen Sie am palmenbedeckten Anchorage Beach mit Blick auf die Albany Passage ein und können anschließend einen Strandspaziergang unternehmen.

Seisia Holiday Park o.ä.

7. Tag (F)

Cape York - Thursday Island - Cairns

Sie verlassen das Festland und setzen an Bord eines Schiffes nach Thursday Island über, der Hauptinsel der Torres Strait Islands. Hier kommen Sie in den Genuss einer informativen Inselrundfahrt. Am Nachmittag geht es mit der Fähre nach Horn Island, wo Sie Ihr Flugzeug für den Rückflug über das beeindruckende Great Barrier Reef nach Cairns besteigen. Mit der Ankunft in Cairns endet Ihr Abenteuer.

merken teilen

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Diana Oppitz +43-(0)5223-93083 Jetzt unverbindlich anfragen!
E-MAIL Reiseanfrage stellen Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.
mehr entdecken