Road Safari Hwange

4 Tage ab / bis Victoria Falls
ab € 1.207,00

Erleben Sie eines der eindrucksvollsten Wildschutzgebiete von Simbabwe und das Leben im Busch in Ihrem luxuriösen Camp ohne Zäune. Genießen Sie ruhige Momente auf Ihrer Veranda und beobachten Sie Antilopen, Giraffen und Elefanten auf dem Weg zum Wasserloch.

1. Tag (MA)

Victoria Falls - Hwange Nationalpark (200 km)

Mit einem klimatisierten Minibus werden Sie in Victoria Falls abgeholt und erreichen nach etwa 2,5 Stunden Fahrt das Hwange Main Camp. Dort werden Sie in Empfang genommen und durch den Nationalpark im offenen Allradfahrzeug zu Ihrem Camp gebracht, wobei diese etwa einstündige Fahrt bereits Ihre erste Pirschfahrt darstellt. Ihr luxuriöses, reetgedecktes Zeltchalet liegt innerhalb eines privaten Konzessionsgebietes im nordöstlichen Bereich des Hwange Nationalpark und Sie haben einen direkten Blick auf das von zahlreichen Tieren frequentierte Wasserloch.

The Hide Safari Camp o.ä.

2. - 3. Tag (2xFMA)

Hwange Nationalpark

Nutzen Sie in den nächsten beiden Tagen die zahlreichen Aktivitäten Ihrer Unterkunft, um den Nationalpark zu erkunden. Zur Auswahl stehen geführte Buschwanderungen, Pirschfahrten am Morgen und Nachmittag, sowie nächtliche Pirschfahrten oder Tierbeobachtungen von einem versteckten Unterstand aus. Alle Ausflüge finden mit erfahrenen Naturführern statt, die Ihre Kenntnisse zu Flora und Fauna gern mit Ihnen teilen.

The Hide Safari Camp o.ä.

4. Tag (F)

Hwange Nationalpark - Victoria Falls (200 km)

Ein offenes Allradfahrzeug bringt Sie durch den Nationalpark zurück zum Hwange Main Camp, wo Sie in einen Minibus umsteigen und nach Victoria Falls gebracht werden.

merken teilen